„Mein Kampf“ als Schullektüre?

Hitlers „Mein Kampf“ wird ab nächstem Jahr, dank auslaufender Urheberrechte wieder als Nachdruck im Buchhandel zu haben sein. Allerdings in einer kommentierten Version. Die unkommentierte Version bleibt wohl weiterhin verboten, wenn auch nicht aus urheberrechtlichen Gründen. Der Lehrerverband hat sich jetzt für das Buch als Lektüre im Unterricht eingesetzt.

Soziologische Linkschau 1/15

„Undenkbar wären heute Intellektuelle wie Michel Foucault oder Jürgen Habermas, die Theorien aufstellen oder große Erzählungen verfechten.“ Dominik Wurnig zum Thema Soziologie und Big Data Soziologe Wolfgang Bonß rät zur Gelassenheit statt Angst vor Terroranschlägen Soziologie des Schenkens in der Presse (Märkische Allgemeine) Call for Papers zum Thema  „Das Volk gegen… Continue reading

Die Sportschützen

Sportschützen sind eine kleine Gruppe der Gesellschaft, die meist argwöhnisch betrachtet werden, weil sie mit Waffen umgehen und auch besitzen dürfen und in der Bevölkerung Vorurteile weit verbreitet sind. Die Berichterstattung über (Schuss)waffen ist meist wenig differenziert. Beispielsweise werden wild Begriffe wie „Sturmgewehr“[1] benutzt, obwohl diese nicht zutreffen und Waffen… Continue reading

Daten visualisieren mit D3.js

Beim letzten Meetup der MunichJS User Group gab es einen interessanten Vortrag von Elisabeth Engel über D3.js. D3.js oder Data Driven Document ist ein Javascript Framework zur Datenvisualisierung. Es vereinfacht die Manipulation von Dokumenten im Browser um Grafiken aus Daten zu erstellen. Daten können im CSV, TSV oder JSON Format importiert werden…. Continue reading

Vom Arbeiterkind zum Akademiker

Warum versucht jemand aufzusteigen, was ist das Motiv dahinter? Wie hier im Blog ja schon mehrfach festgestellt wurde, ist Aufstieg, zumindest kein weiter, nicht zwangsläufig ein Ziel aller sozialen Klassen. Ich bin dieser Frage bin in meinem Masterstudium mit statistischen Auswertungen nachgegangen. Professor El-Mafaalani geht der Sache mit persönlichen Interviews… Continue reading

ahoi data

ahoi data heißt das Blog von Niels Ohlsen. Seines Zeichens Doktorand an der Universität Bremen. (Er hat übrigens mit mir den Master-Studiengang Soziologie & Sozialforschung in Bremen studiert.) Darin geht es um Statistische Auswertungen und Visualisierungen. Die ersten Beiträge zum Thema Twitter Mining sind schonmal sehr interessant. Nach sowas habe… Continue reading