Schon wieder was mit Medien

Damit überschreibt Dan Heck, aka Kaffeekind sein Blog. Er ist Student der Medienwissenschaft in Marburg und selbst leidenschaftlicher Videospieler. Das Blog soll die wissenschaftliche Seite von Medien beleuchten.

Auf seinem YouTube Kanal kann man sich schonmal zwei Folgen seiner Serie „Let’s learn“ ansehen. In der zweiten Folge erklärt er die Strategien des Spieler-Involvierung anhand des Modells von Gordon Callejas.

Wer Dan mal live erleben will, wenn er selbst Medien schafft, sollte seinen Livestream bei hitbox besuchen.

Und natürlich kann man ihm auch auf Twitter folgen

P.S.

Bei der Gelegenheit habe ich auch noch „Pixeldiskurs„, die Seite des studentischen Game Studies-Kolloquiums der Philipps-Universität Marburg, gefunden.

Number of View :10228
Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.