Soziologische Linkschau 7/16


Dr John Goldthorpe: Decades of investment in education have not improved social mobility (The Guardian)


Matthias Burchardt: Die Krise selbstgesteuerten Lernens (SWR)


Karim El-Gawhary: Taktik des IS in Europa (ORF)


Warum Geld immer da bleibt, wo es ist (DRadio Wissen)


Heinz Bude „Die Verbitterten ergreifen das Wort“ (Handelsblatt)


Seth Godin: Survey questions


Christina Müller: Macht die französische Terrorismusforschung bald Politik?


Keine Angst vor dem Studium: Das Projekt „DeinWeg@Uni“ an der Heinrich-Heine-Universität


Paleo – Wieder eine neue Crash-Diät? Eine Analyse im Social Web“ (Mafolution)


Stichprobe oder BigData? (Marktforschung.de)


Andreas Diekmann über Wahlforschung (Süddeutsche Zeitung)


Zellmedien Podcast Folge 3 (Biologie)


 

 

Number of View :13128

Projektmanagment Tool Trello

Trello ist ein Projektmanagement Tool. Die Oberfläche ist übersichtlich und es gibt auch eine App für Smartphones, so dass man auch unterwegs immer alles im Blick hat.

Jedes Projekt kann in verschiedene Schritte unterteilt werden und die Aufgaben einfach per Drag & Drop verschoben werden. Es besteht auch die Möglichkeit mit mehreren Personen an einem Projekt zu arbeiten und Informationen zu jeder Aufgabe hinzu zu fügen.

Die Einteilung der Schritte ist frei konfigurierbar, so kann sich jeder nach eigenen Präferenzen den Projektablauf einrichten.

Trello ist in der Basisversion kostenlos. Die kostenpflichtigen Versionen bieten verschiedene Zusatzfeatures wie beispielsweise größere Dateianhänge und Verbindungen zu diverser Software.

Number of View :10313

Soziologische Linkschau 4/15

 
 
Beobachter.Lab zur Diskussion: Der Islamische Staat – Organisation oder Bewegung?


Gephi 0.9 released


Die Kita macht den Unterschied (Tagesspiegel)


Patrick Breitenbach: Wider die anstrengende Aufklärung: Warum Extremismus (im Jahr 2015) so attraktiv ist.


Spannende Forschung zum Thema Social Media bei Social Media Forensics


Transnationale Orte


Bildung in der Familie oder „Weil man keine Blume ist“ – Teil 1 von Janos Mertin


 
 

Number of View :7267

Vorlesungsvideos aus den Sozialwissenschaften

Auf der Seite thenewboston gibt es nicht nur IT Tutorials, sondern auch eine Sektion Sozialwissenschaften. Dort findet man Videos von Vorlesungen von verschiedenen Universitäten. Darunter auch eine Einführung in die Soziologie und soziologische Theorien. Es gibt auch interessante Beiträge aus den Politikwissenschaften und der Psychologie.

Number of View :10013

Neuer Wissenschaftsblog: praktische Sozialwissenschaft

Wir dürfen ein neues Mitglied in der Wissenschaftsblogger-Gemeinde willkommen heißen. Prof. Dr. Thomas Münch und Kai Hauprich von der Hochschule Düsseldorf sind vor kurzem mit ihrem privaten Blog „praktische Sozialwissenschaft“ gestartet.

Ihre Schwerpunkte haben sie auf die Darstellung von Forschung, Lehre, Wissenstransfer und die Vorstellung und praktische Anwendung von Theorien und Konzepten aus der Soziologie, Psychologie, Erziehungswissenschaften und Philosophie.

Number of View :16219

Daten visualisieren mit D3.js

Beim letzten Meetup der MunichJS User Group gab es einen interessanten Vortrag von Elisabeth Engel über D3.js. D3.js oder Data Driven Document ist ein Javascript Framework zur Datenvisualisierung. Es vereinfacht die Manipulation von Dokumenten im Browser um Grafiken aus Daten zu erstellen.

Daten können im CSV, TSV oder JSON Format importiert werden. Die Grafiken basieren auf dem SVG Format. Für Standardgrafiken gibt es sicher einfachere Tools, wer aber komplexere Visualisierungen erstellen möchte ist mit diesem Paket gut bedient.

Hier findet man eine schöne Sammlung von Visualisierungen mit D3.js.

Number of View :15745

ahoi data

ahoi data heißt das Blog von Niels Ohlsen. Seines Zeichens Doktorand an der Universität Bremen. (Er hat übrigens mit mir den Master-Studiengang Soziologie & Sozialforschung in Bremen studiert.)

Darin geht es um Statistische Auswertungen und Visualisierungen. Die ersten Beiträge zum Thema Twitter Mining sind schonmal sehr interessant. Nach sowas habe ich schon länger mal gesucht. Muss ich wohl doch noch R lernen.

Number of View :12731

Bad Survey Questions

Jay Livingston, from Sociological Images, wrote a short but impressive article about survey questions and why they matter. He called it „WHY SURVEY QUESTIONS MATTER: BLASPHEMY EDITION

It’s an extreme example but it clearly shows that the question itself has a huge influence on the answer. So always be aware of the words you use and don’t try to influence the respondents.

Number of View :5194

Linktipp: Auffinden, Zitieren, Dokumentieren

Die ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, RatSWD – Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten und das DIW ­Berlin – Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung haben sich zusammen getan und eine Webseite mit Tipps zum Auffinden, Zitieren, Dokumentieren: Forschungsdaten in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften erstellt.

Dort findet man Links zu Forschungsdatenzentren, Zitierregeln, Tipps zur Dokumentation von eigenen Daten. Das Ganze gibt es dann auch noch als PDF zum runterladen.

Eine Webseite die ich jedem nur empfehlen kann. Handfeste Infos aus kompetenter Hand.

Noch ein Dank an die Nele Heise für den Hinweis auf Twitter.

Number of View :8206

Erste Überlegungen für eine Datenbank

Bei der Einrichtung einer neuen Datenbank gibt es einiges zu beachten. Wer nicht alles haargenau plant hat am Ende nur doppelte Arbeit. So erging es mir vor Jahren, als sich herausstellte, dass mein erstes Layout völlig unzureichend war und ich alles noch einmal neu machen musste. Daher ein paar kleine Tipps für die Einrichtung Continue reading

Number of View :13362